DEU
 
ITA
 
ENG
 
FRE
 
 
 
 

 

 
TESTEN SIE DAS REZEPT

Schweinefilet mit Nüssen und Speck-Sauce

 
ZEIT

20'
SCHWIERIGKEITSGRAD
Chef
Leicht
 
 
EMPFHOLEN PRODUKT


 
 
ZUTATEN

Zutaten (für 4 Personen)

Schweinefilet - 600 g
Ein Glas Walnüsse Sauce Compagnia
Frische Sahne - 250 ml
Speck - 60 g
Salz und schwarzer Pfeffer
Gewürze (Salbei, Rosmarin Lorbeer)
Eine Knoblauchzehe
Natives Olivenöl extra
Weiss Wein
Eiertomaten
Roter Rettich

VORGANG

Grillen auf der Platte Radicchio. Schneiden Sie das Schweinefilet in 3 cm dicke Scheiben

Aufrollen jedem Stück Filet eine Scheibe Speck und fügen Sie zwei Salbeiblätter.

Binden Sie sie mit einem Küchengarn. (Dieser Vorgang wird dazu dienen, die Form des Filets in Kochen zu halten)

Wärmen Sie in einer Pfanne ein wenig Öl, fügen Sie die Gewürze (Salbei, Rosmarin und Lorbeer), eine Knoblauchzehe und die Schweinefilets vorher gesalzen und gepfeffert. Kochen Sie das Fleisch ein paar Minuten pro Seite.

Gießen Sie den Weißwein und weiterhin 5 Minuten kochen. Wenn gekocht, entfernen Sie die Schweinefilets und warm sie halten.

Fügen Sie in der gleichen Pfanne ein paar Esslöffel Walnüsse Sauce Compagnia und die frische Sahne.

2 Minuten kochen, um eine cremige Sauce zu erhalten.



VORBEREITUNG DES TELLERS

Ordnen Sie auf einer Platte das Schweinefilet, aus dem Sie die Schnur entfernt haben. Fügen Sie der Radicchio und streuen das Fleisch mit viel Sauce.

Sie können durch das Hinzufügen einiger Walnüsse das Gericht dekorieren.

 

RATDer Küchenchef empfiehlt Cabernet Sauvignon del Friuli zu entsprechen

 


GENIESSEN MIT
Cabernet Sauvignon del Friuli
 

 

 
Diese Seite nutzt ein paar Kekse.   Informationsschreiben SCHLIEßE