DEU
 
ITA
 
ENG
 
FRE
 
 
 
 

 

 
TESTEN SIE DAS REZEPT

Garganelli mit Spargel und getrocknete Tomaten

 
ZEIT

25'
SCHWIERIGKEITSGRAD
Chef
Leicht
 
 
EMPFHOLEN PRODUKT


 
 
ZUTATEN

Zutaten (für 4 Personen)

Garganelli - 250 g
Spargel - 300 g
1 Glas aus getrockneten Tomaten Sauce Compagnia
Frühlingszwiebeln - 2 
Salz und schwarzer Pfeffer
Frischer Thymian
Kirschtomaten - 6/8
Natives Olivenöl extra

VORGANG

Füllen Sie einen schmalen Topf mit Wasser bis zu einem halben hohen und zum kochen bringen. Salz leicht, hinzufügen die Spargeln mit etwas Küchengarn gebunden, 10 Minuten kochen lassen. (Lassen Sie sie noch ein bisschen knackig).

Kochen die Garganelli in Salzwasser.

Brauen die Frühlingszwiebeln fein gehackt in einer Pfanne mit einem Sprühregen von natives Olivenöl extra, die Kirschtomaten halb geschnitten, der gekochten Spargel fein gehackt und Thymian hinzuzufügen. Hinzuzufügen Salz und Pfeffer.

Halten Sie die Spargelspitzen für die Dekoration der Schale.

Die Nudeln abgießen und fügen Sie es auf die Mischung. Fügen Sie ein oder zwei Esslöffel Sahne von getrockneten Tomaten Compagnia und gut mischen zusammen.
Wenn die Mischung zu trocken ist, fügen Sie ein wenig Kochwasser von der Pasta.



VORBEREITUNG DES TELLERS

Servieren Sie die Nudeln auf Tellern mit Spargelspitzen und einem Zweig Thymian garniert.
Fügen Sie ein wenig Öl und eine Prise Pfeffer.


RATDer Küchenchef empfiehlt das Gericht ein Pinot Grigio Friuli DOC entsprechen.


 

 

 
Diese Seite nutzt ein paar Kekse.   Informationsschreiben SCHLIEßE