DEU
 
ITA
 
ENG
 
FRE
 
 
 
 

 

 
TESTEN SIE DAS REZEPT

Fusilli mit Rotem Pesto, Basilikum und Kirschtomaten

 
ZEIT

30'
SCHWIERIGKEITSGRAD
Chef
Leicht
 
 
EMPFHOLEN PRODUKT


 
 
ZUTATEN

Für 4 Personen

Fusilli - 320 g
Frische Kirschtomaten “Piccadilly oder Datterino” - 9
Knoblauch - 2 Zehen
Basilikum - 1 Bündel
Natives Olivenöl extra - nach Bedarf
Salz - nach Bedarf
Geriebener Parmigiano Reggiano-Käse - nach Geschmack

VORGANG

In der Zwischenzeit die Kirschtomaten waschen, sie halbieren, die Kerne und den Saft entfernen. Sie dann in Stückchen schneiden.
In einer breiten antihaftbeschichteten Pfanne zwei Knoblauchzehen, ohne das mittlere grüne Teil, garen. 
Wenn sie golden geworden sind, die geschnittenen Kirschtomaten hinzufügen und einige Minuten kochen. Die Knoblauchzehen entfernen und den roten Compagnia-Pesto zum Vervollständigen hinzufügen. Wenn der Kochvorgang beendet ist, salzen. Beim Salzen, auf den schon starken Geschmack des Pestos aufpassen. Wenn die Nudeln gekocht sind, die Fusilli mit der Kirschtomaten- und roter Pesto-Sauce mischen, und zusammen für ca. 1 Minute kochen lassen.



VORBEREITUNG DES TELLERS

Die Fusilli in einen Teller geben. Wenn die Basilikum-Blätter gewaschen und getrocknet sind, sie in Streifen schneiden und sie auf die Nudeln zum Garnieren legen. Mit etwas rohem Öl anrichten. Die Leckermäulchen können noch etwas geriebener Parmigiano-Kase dazugeben.

 

RAT: Je nach Geschmack, einige Pinienkerne während des Kochvorgangs in die Kirschtomaten-Sauce geben.


GENIESSEN MIT
Vermentino di Gallura DOCG-Wein
 

 

 
Diese Seite nutzt ein paar Kekse.   Informationsschreiben SCHLIEßE